Wozu eine Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken?

Die LAG ist ein gemeinnütziger Verein, zu dem sich Lehrerinnen, Lehrer, Eltern, Bibliothekarinnen, Bibliothekare und Schulen mit Bibliothek / Mediothek zusammengeschlossen haben. Ihr Ziel ist die Stärkung und Weiterentwicklung der Schulbibliotheken. Sie setzt sich insbesondere für das Schulbibliothekswesen und die Leseförderung in Hessen ein, führt Projekte durch und unterstützt die Mitglieder mit Information und Beratung.

 

Die LAG wurde 1987 gegründet. Sie führt die Fortbildungsveranstaltung "Hessischer Schulbibliothekstag" durch, hat den Preis "Schulbibliothek des Jahres" gestiftet, entwirft Projekte, gibt Broschüren heraus und berät Schulen und Schulverwaltung. Wir sind davon überzeugt, dass die Schulbibliothek der Motor für guten Unterricht ist.

 

Wir nutzen E-Mail und WWW zur Kommunikation. Bitte tragen Sie sich für den Empfang des Newsletters ein.

 

Arbeiten Sie bitte aktiv daran mit, das Schulbibliothekswesen weiter zu entwickeln.

 

Werden auch Sie Mitglied. Das Beitrittsformular finden Sie am Fuß dieser Seite. Der Mitgliedsbeitrag wird in der Regel durch den Schulträger übernommen. Im folgenden pdf-Download erhalten Sie eine Argumentationshilfe zur Beitragszahlung.

 

Download
Argumentationshilfe Beitragszahlung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.3 KB